Rezension

Hallo!

Vielen Dank an alle die im Till Eulenspiegel gestern dabei waren. Ein  wirklich klasse Abend. Vielen Dank auch an die wunderbaren JANE DOE’s für Ihren super Support.

Ach ja: Gerade per Mail folgendene schöne Worte zugesendet bekommen:
“Jedem, der den Versuch unternimmt, die Musikshow von THE INSTANT VOODOO KIT zu beschreiben, dem ergeht es wie dem Moskito am Nacktbadestrand: Er weiß nicht, wo er beginnen soll. Es ist die Metaphysik des kreativen Chaos, die schöpferische Ursuppe konsequenter Verspieltheit, die alles wahlweise mit Hintersinn und Tiefsinn amalgamiert, somit exakt die Mischung, welche in uns ein bengalisches Feuerspektakel aus dionysischer Ausgelassenheit, einem Heidenspass und bacchantischer Lebensfreude abfackelt.”(Theo Tausendschön in: Junge Künstler unserer Zeit)

Außerdem gibt es einen wunderschönen Bericht über den Vortrag der Poschauko-Zwillinge auf der TypoBerlin 2011: “…Der „Piratensound“ von The Instant Voodoo Kit, der Band ihres Praktikanten, die ihr Programm darin sieht, „musikalische Schablonen liebevoll zu erstellen, nur um sie im nächsten Moment wieder zu zerreißen“ (!), liefert die passende Untermalung: In einem rasant geschnittenen 5-Minuten-Film zeigen Thomas und Martin Poschauko mitreißende Gestaltungsserien, die uns geradezu überfluten. … ” den kompletten Artikel kannst du HIER zu lesen.

Wir sehen uns dann bei unserem nächsten Gig im Cafe Dom@in in Würzburg in der Fairen Woche

Gruß

This entry was posted in Informationen, Medien, Poems & Trash. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>