Photo-Love-Story Pt. 1

Die Kapelle rückt unwillkürlich in den Hintergrund und bietet lediglich noch den Soundtrack für die perfekte Romanze, wäre ich verliebt. Nur leider bin ich es nicht. Aber trotzdem, wer ist dieses Mädchen, das so extatisch tanzt? Und warum nimmt es mich so gefangen? Ist es sein betörendes Lächeln? Seine charismatische Ausstrahlung oder die unergründliche Gewissheit, dass es sich bei diesem Mädchen um das eine, mir bestimmte Mädchen handelt?
Aber jetzt mal von Anfang an: mein Name ist Tom und ich bin der Held in dieser Geschichte, in der es gar keinen Helden gibt.
Es ist Samstag Nacht. Das Licht geht aus, die Scheinwerfer an, die Band tritt in den Vordergrund. Wir treten in den Vordergrund und fangen an.
Angefangen hat alles am Donnerstag im Till Eulenspiegel. Ich wollte zusammen mit den Jungs abhängen, einen trinken gehen und diese verrückte Kapelle sehen, die gerade in aller Munde ist: The Instant Voodoo Kit. Doch dann rief Cindy an. Cindy meine dohfe Exfreundin. Ihr kennt solche Geschichten. Zwölf Wochen Desaster und Verwirrung, Schmerz und Leid. Sie raubte mir meine Zeit, meinen letzten Nerv und jetzt auch noch den gemütlichen Abend mit meinen Jungs. Aber jetzt reichte es, ich war fertig mit ihr, wirklich durch und nicht mehr traurig. Nur noch müde. Unendlich müde. Trotzdem raffte ich mich nach diesem anstrengenden Telefonat noch auf, um meine Leute zu treffen. Ich brauchte Ablenkung. Als ich die Tür zum Eulenspiegel öffnete, kam mir ein Wal auf einer Welle der Begeisterung entgegen. Ich trat ein Schritt zurück und schob den Wal zurück ins Meer. Als ich im Eulenspiegel eintrat setzte die Kapelle gerade zur letzten Zugabe an. Und obwohl ich gerade ein scheiß Gespräch mit meiner Ex hatte, obwohl ich müde und kaputt war, traf mich dieser Piratensound doch irgendwie volle Breitseite. Aber nicht nur mich:

Heio Heeeio

1000 little Pirates – They want to eat my Soul

Heeeeeeiijouu Heeeheeeheeiijouu -

1000 little Pirates are out of control

Heeeeeeeeeeeeiiiiiijjjjoooouuuu Heeeeeeeeeheeeheeeeiiiijjjoooouuuu

1000 little Pirates – They want to eat my Soul

HEEEEEEEEIIIIJJJOOOOOUUUU HEEEEEEEEEEEEHEEEEEEHEEEEEEEIIIJJJJJOOOOOUU!!!!

1000 little Pirates are out of control

Yeah, ich bin Captain Jack Sparrow und völlig außer Kontrolle, genau wie alle anderen kleinen Piraten um mich herum. INSTANT VOODOO KIT YEAH!!!

Wir legen unsere Instrumente zur Seite, setzen uns an die Bar und finden erst weit nach dem Morgengrauen unseren wohlverdienten Schlaf.
Fortsetzung folgt…

This entry was posted in Lügengeschichten, Poems & Trash, Tourtagebuch. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>